4-4-2
Und 2 weiteren Klubs News

Berater bot Lukaku dem FC Bayern an

Hinter der Zukunft von Romelu Lukaku bei Manchester United steht ein Fragezeichen. Sein neuer Berater hat ihn jetzt mehreren Klubs angeboten.

Darunter ist gemäss “Telegraph” auch der FC Bayern. Federico Pastorello, der die Beraterfunktion für Lukaku von Mino Raiola übernommen hat, betonte zuletzt bereits, dass die Situation des 25-Jährigen offen sei. Zwar steht der Stürmer noch bis 2022 bei ManUtd unter Vertrag, allerdings setzt Trainer Ole Gunnar Solskjaer nicht immer auf ihn. Der Norweger kündigte zuletzt ausserdem einen grösseren Umbruch im Sommer an. Lukaku könnte Teil davon sein.

Neben den Bayern hat Pastorello offenbar auch Kontakt zu PSG und Inter Mailand, zwei weitere potentielle Abnehmer, hergestellt. Wo Lukaku nächste Saison tatsächlich aufläuft, ist derzeit offen.

  psc       21 April, 2019 15:32
CLOSE