• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Barça braucht Geld News

Coutinho-Kaufpreis bekannt – Chelsea verhandelt

Der FC Barcelona plant die Renaissance mit Neymar, muss dafür allerdings erst mal den ein oder anderen Spieler veräussern. Philippe Coutinho steht auf dem Abstellgleis. Der Preis ist bekannt, der FC Chelsea soll bereits verhandeln.

Es sieht ganz danach aus, als würde Philippe Coutinho ab der kommenden Saison wieder in der Premier League spielen. Schenkt man Berichte aus den vergangenen Wochen Glauben, reihen sich eine ganze Menge englischer Klubs auf, die sich für die Dienste des 27-Jährigen interessieren.

Gut für den FC Barcelona, der auf solvente Abnehmer angewiesen ist, um die höchstmögliche Ablöse generieren zu können. Barça sei laut dem “Evening Standard” bereit, Coutinho für 80 Millionen Euro ziehen zu lassen. Der FC Bayern, für den der Brasilianer aktuell auf Leihbasis spielt, soll sich schon länger von dem Gedanken verabschiedet haben, Coutinho fest zu verpflichten.

Angeblich nimmt der FC Chelsea im Coutinho-Rennen die Pole Position ein. Demnach haben die Blues-Verantwortlichen bereits Kontakt zu Coutinhos Berater, Kia Joorabchian, aufgenommen. Dies berichtet zumindest der italienische Journalist Nicolo Schira, nach dem zwischen den Parteien ein gutes Verhältnis gegeben sei.

  aoe       4 April, 2020 16:28
CLOSE