4-4-2
Bayern-Spieler News

Das bot PSG für Sanches

Es stand auch in diesem Sommer zur Debatte, ob Renato Sanches den FC Bayern verlassen soll. Einer der Interessenten war Paris St. Geramin, das am Ende mit seinen Abwerbeversuchen jedoch scheiterte.

Kurz vor Schliessung des Transferfenster preschte Paris St. Germain in Sachen Renato Sanches nach vorn. Der FC Bayern intervenierte letzten Endes aber, ein Wechsel ging nicht über die Bühne.

Das lag unter anderem an der zu geringen Offerte, die aus Paris an der Säbener Strasse einging. “Le10Sport” berichtet von einem Angebot in Höhe von lediglich zehn Millionen Euro. Die fixe Summe hätte sich durch Boni um weitere zehn Millionen Euro erhöhen können.

Sanches bleibt nun zumindest bis zum Winter in der bayrischen Landeshaupstadt. Zum Einsatz für den FC Bayern kam er in der laufenden Saison noch nicht – auch im 18er-Kader suchte man den Portugiesen bisher vergeblich.

  aoe       8 September, 2018 16:21
CLOSE