4-4-2
Chelsea-Youngster News

Dortmund auch im Rennen um Hudson-Odoi

Neben dem FC Bayern beteiligt sich mit Borussia Dortmund ein weiterer Bundesliga-Klub im Kampf um Chelsea-Youngster Callum Hudson-Odoi.

Der 18-Jährige ist weiterhin äusserst begehrt. Nach Angaben des “Telegraph” steht der Flügelstürmer auch beim BVB sehr hoch im Kurs. Die Dortmunder könnten im Sommer ebenfalls einen Transfervorstoss für Hudson-Odoi wagen.

Bekanntlich ist der FC Bayern schon seit Winter am englischen Angreifer dran. Dieser hat es bei Chelsea nach wie vor nicht zum Stammspieler geschafft und könnte einen ähnlichen Weg gehen wie Jadon Sancho, der nach seinem Wechsel nach Dortmund regelrecht aufblühte.

Ob Hudson-Odoi Chelsea überhaupt verlassen darf, ist angesichts der von der FIFA gegen den Verein verhängten Transfersperre indes fraglich. Sein Vertrag bei den Blues ist allerdings nur noch bis 2020 datiert.

  psc       21 März, 2019 09:49
CLOSE