• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Für viele zu teuer News

Haaland-Transfer im Sommer: Nur noch 2 Klubs im Rennen

Berater Mino Raiola hat in der vergangenen Wochen die Möglichkeiten für einen Transfer von Erling Haaland in diesem Sommer ausgelotet. Das Ergebnis ist, dass aktuell nur noch zwei Klubs im Rennen sind.

Wie “L’Équipe” berichtet, verbleiben nur Manchester City und überraschenderweise der FC Bayern, die ein Engagement des 20-jährigen Jungstars im anstehenden Transferfenster zumindest nicht gänzlich ausschliessen. Andere Klubs wie Real Madrid, Barça oder auch Chelsea scheinen sich in diesem Sommer zurückzuziehen. Wohl auch, da der BVB mindestens 150 Mio. Euro für Haaland fordert und der Norweger im Sommer 2022 dank einer Ausstiegsklausel deutlich günstiger zu haben ist.

Real möchte sich ohnehin eher auf Kylian Mbappé fokussieren, der in einem Jahr sogar ablösefrei zu haben ist. Und bei PSG hat die Personalie Haaland derzeit keine Priorität. Für die Franzosen geht es vielmehr darum, die Superstars Neymar und Mbappé zu halten.

BVB-Klubboss Hans-Joachim Watzke hat in einem Interview mit “DAZN” noch einmal betont, dass man im Lager von Dortmund hofft, dass Haaland “gerne bei uns bleibt, dass er mit Überzeugung nächstes Jahr für den BVB Tore schiesst.”

  psc       6 April, 2021 18:52
CLOSE