• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sehr begehrt News

FC Bayern aufgepasst: Neuer Interessent für Upamecano

Dem FC Bayern wird grosses Interesse an Dayot Upamecano nachgesagt. Der äusserst ambitionierte Verteidiger steht allerdings auch bei vielen weiteren Topklubs auf dem Wunschzettel. Offenbar gesellt sich ein neuer hinzu.

Um die Interessenten für Dayot Upamecano (21) aufzulisten, kann inzwischen schon fast ein Buch gefüllt werden. Zu den potenziellen Abnehmern gehören angeblich unter anderem der FC Bayern, der FC Arsenal und der FC Chelsea.

Doch auch in Italien sind die Leistungen des Verteidigers von RB Leipzig ein Thema. Die “Mundo Deportivo” nennt neben dem FC Barcelona auch den AC Mailand als Beobachter. Demnach habe Milans Chefscout Geoffrey Moncada Upamecanos Werdegang schon seit Monaten ganz genau im Blick.

Weil Upamecano in seinem noch bis 2021 laufenden Arbeitsvertrag eine Ausstiegsklausel besitzt, sind Leipzig im kommenden Sommer die Hände gebunden. Jener Passus liegt angeblich bei 60 Millionen Euro.

Upamecanos Fokus liegt auf das Abschneiden in der laufenden Saison. “Wir werden meine Zukunft am Ende der Saison mit meinen Beratern und meiner Familie besprechen”, wird Upamecano von “Fussballtransfers.com” zitiert. Im Moment habe er auch keine Lust, über etwas anderes zu sprechen.

  aoe       7 März, 2020 11:37
CLOSE