4-4-2
Vielleicht ein Kandidat News

Der FC Bayern erkundigt sich nach WM-Torschütze Niclas Füllkrug

Niclas Füllkrug hat sich spätestens mit seinem Treffer beim 1:1 zwischen Deutschland und Spanien in den Fokus des Interesses gespielt. Nun beschäftigt sich sogar der FC Bayern mit dem Angreifer von Werder Bremen.

In der letzten Saison lief der 29-Jährige noch in der 2. Bundesliga auf, nun avanciert er an der WM in Katar zum Torschützen. Von ungefähr kommt dies nicht: In dieser Saison hat er auch schon 10 Bundesliga-Tore erzielt. Wie der «Sportbuzzer» berichtet, ist der Spätzünder nun auch ein Thema bei Rekordmeister Bayern München. Der Verein soll sich danach erkundigen, was für ein Typ Füllkrug ist und ob er allenfalls in die Mannschaft passen könnte.

Der Stürmer ist vertraglich noch bis 2025 an Werder gebunden und fühlt sich da pudelwohl. Sollte aber ein konkretes Angebot aus München für ihn eintreffen, würde er sich natürlich mit diesem beschäftigen. Werder ist auf Transfereinnahmen angewiesen und könnte beim richtigen Preis hinsichtlich eines Transfers des Angreifers durchaus mitspielen.

  psc       29 November, 2022 14:30
CLOSE