• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neue Verletzungsprobleme News

FC Bayern: Javi Martinez & Lucas Hernandez angeschlagen

Beim 3:2-Sieg bei Olympiakos Piräus musste Bayern-Trainer Niko Kovac mit Javi Martinez und Lucas Hernandez gleich zwei Defensivkräfte auswechseln.

Damit hat es nach dem Kreuzbandriss von Niklas Süle am vergangenen Wochenende schon wieder zwei Verteidiger erwischt, denen eine Pause droht. Am späten Dienstagabend lieferten die Bayern ein Update zu den beiden Angeschlagenen. Javi Martinez blieb demnach zur Pause aufgrund einer Vorsichtsmassnahme in der Kabine. “Martinez hatte in der ersten Halbzeit muskuläre Probleme, da wollten wir kein Risiko eingehen. Daher haben wir reagiert”, wird Kovac zitiert.

Lucas Hernandez musste nach knapp einer Stunde runter. Beim Franzosen sind die Sorgen grösser: “Hernandez hat Probleme mit dem Knöchel. Wir müssen sehen, ob das Band in Mitleidenschaft gezogen wurde. Er hatte starke Schmerzen, deswegen mussten wir ihn rausnehmen. Das ist sehr ärgerlich”, so Kovac.

Auch Serge Gnabry hat laut Sportdirektor Hasan Salihamidzic “etwas gespürt”, spielte jedoch durch.

  psc       23 Oktober, 2019 00:25
CLOSE