4-4-2
Konrad Laimer kommt News

Der FC Bayern hat den ersten Transfer 2023 bereits vereinbart

Der FC Bayern hat einen Transfer für den kommenden Sommer bereits so gut wie eingetütet: Nachdem Konrad Laimer bereits in der vergangenen Transferperiode umworben wurde, soll er nächstes Jahr definitv kommen.

Nach Angaben der «Bild» wird der Wechsel des Österreichers von RB Leipzig an die Säbener Strasse per 1. Juli 2023 durchgeführt, wenn nichts Gravierendes dazwischenkommt. Konrad Laimer kann dann ablösefrei wechseln und ist ein Wunschspieler von Bayern-Coach Julian Nagelsmann, mit dem er bereits bei den Roten Bullen erfolgreich zusammenarbeitete.

Jüngst sagte Laimer bei «Servus TV» öffentlich, dass er sich schon in der letzten Transferperiode «bereit» für den Wechsel zum deutschen Rekordmeister fühlte. Der Transfer scheiterte daran, dass sich die beiden Klubs nicht über die Ablöse einigten.

Nun fokussiert sich der 25-jährige Box-to-Box-Spieler voll auf RB Leipzig, wobei er wegen eines Syndesmosebandrisses eingebremst wurde und voraussichtlich bis Jahresende ausfällt.

  psc       30 September, 2022 12:05
CLOSE