• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Salihamidzic nimmt Stellung News

FC Bayern: Renato Sanches könnte doch noch verkauft werden

Nach den Unzufriedenheitsbekundungen von Renato Sanches nach dem Bundesligaauftakt ist ein Abgang des Portugiesen beim FC Bayern noch in dieser Transferperiode nicht mehr ausgeschlossen.

Sportdirektor Hasan Salihamidzic zeigte über die Äusserungen des Spielmachers kein Verständnis. “Renato Sanches hat am Anfang der Saison gleich drei Einsätze gehabt. Deswegen habe ich seine Äußerung nicht so richtig verstanden”, sagte er bei der Vorstellung von Neuzugang Michael Cuisance am Dienstag.

Sanches hatte sich über die kurze Zeit als Joker beschwert. Vereinsintern soll er dafür eine happige Geldstrafe kassiert haben. Ob der 22-Jährige in München bleibt oder doch noch geht, lässt Salihamidzic vorderhand offen: “Wir werden schauen. Wir lassen uns auf dem Transfermarkt bis zum 2. September alle Optionen offen. Mehr möchte ich nicht sagen.”

  psc       20 August, 2019 17:53
CLOSE