• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Keine Verpflichtung News

Bayern befasste sich mit Sebastien Haller & Max Kruse

Der FC Bayern hat im Sommer einmal mehr über die Verpflichtung eines möglichen Backups für Robert Lewandowski beschäftigt. Im Fokus standen Sébastien Haller und Max Kruse.

Laut einem Bericht der “Frankfurter Rundschau” stand das Duo im Fokus der Bayern. Mit beiden Stürmern soll die Klubführung im Kontakt gestanden sein. Die geforderten 40 Mio. Euro Ablöse für Sébastian Haller war den Bayern dann aber zuviel. Der Franzose wechselte stattdessen für diese Summer zu West Ham in die Premier League. Auch der im Sommer ablösefrei Max Kruse war ein Thema. Der 31-Jährige sei nicht abgeneigt gewesen, entschied sich letztlich aber für den Wechsel in die Türkei zu Fenerbahçe, wo er einen Stammplatz auf sicher hat.

Die Bayern haben sich schliesslich für Thomas Müller als Lewandowski-Backup und gegen die Verpflichtung eines neuen Stürmers entschieden.

  psc       13 September, 2019 09:31
CLOSE