4-4-2
Neuer Vertrag mit Telekom News

Der FC Bayern steht kurz vor Abschluss eines Millionen-Deals

Die Telekom ist seit Jahren Hauptsponsor des FC Bayern. Der aktuelle Vertrag läuft im kommenden Jahr aus. Nun steht eine Ausdehnung der Zusammenarbeit unmittelbar bevor.

Wie die «Sport Bild» am Mittwoch berichtet, wird der Abschluss des Deals wohl bereits in den kommenden Tagen verkündet. Demnach kassiert der deutsche Rekordmeister dadurch bis 2026 künftig 50 statt wie bisher 45 Mio. Euro pro Jahr. Damit hängt der FC Bayern seine direkten Bundesliga-Konkurrenten in Sachen Einnahmen durch den Hauptsponsor weiter ab. Borussia Dortmund erhält von seinen beiden Partnern 1&1 und Evonik zusammen beispielsweise rund 35 Millionen pro Jahr.

Im internationalen Vergleich befinden sich die Münchner indes nicht ganz an der Spitze. PSG soll von seinem Hauptsponsor Qatar Airways beispielsweise 60 bis 70 Mio. Euro pro Jahr kassieren. Fly Emirates zahlt Real Madrid ebenfalls knapp 70 Mio. Euro. Auch Manchester United (TeamViewer) und der FC Barcelona (Rakuten) liegen mit Einnahmen von jeweils rund 55 Mio. Euro pro Jahr noch vor dem Bundesliga-Flaggschiff.

  psc       10 August, 2022 09:42
CLOSE