• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ligakonkurrent vorne News

Ferran Torres: Das Höchstgebot kommt nicht vom BVB

Um den spanischen Jungstürmer Ferran Torres von Valencia ist ein Rennen der Topklubs entfacht. Das Höchstgebot kommt offenbar aus der Bundesliga. Allerdings nicht von Borussia Dortmund, das bisher als heissester Anwärter galt.

Wie das spanische Portal “Golsmedia Sports” meldet, hat der FC Bayern das bisherige Topangebot für den 20-jährigen Angreifer abgegeben. Wie hoch die Offerte genau ausfällt, wird nicht gesagt. Bislang wurde über eine Ablöse zwischen 40 und 60 Mio. Euro spekuliert, die notwendig ist, um Ferran Torres vom FC Valencia wegzulotsen. Die Bayern locken den jungen Profi angeblich mit einem Jahressalär von 3,5 Mio. Euro.

Der Vertrag des Youngsters in Valencia läuft bis 2021. In Dortmund wird er als potentieller Nachfolger von Jadon Sancho gehandelt. Ganz so einfach wird ein Engagement des Wunschstürmers für den BVB angesichts der hochkarätigen Konkurrenz allerdings nicht.

  psc       22 April, 2020 20:34
CLOSE