4-4-2
Baldiger Wechsel? News

Thauvin wird von Bayern & Atlético beobachtet

Florian Thauvin von Olympique Marseille ist einer der treffsichersten und gefährlichsten Stürmer der Ligue 1. Sein Weg wird wohl bald ins Ausland führen.

Der französische Angreifer steht gemäss “L’Équipe” im Fokus des FC Bayern und von Atlético Madrid. Meist kommt der französische Nationalspieler auf dem rechten Flügel zum Einsatz, er kann aber auch als offensvier Mittelfeldspieler oder auf der linken Seite spielen. Thauvin wird im Februar seinen Berater wechseln und dieser könnte sich dann gleich nach Vereinen erkundigen, wohin der Stürmer wechseln könnte.

In dieser Saison kommt Thauvin bislang auf acht Tore und acht Assists. Trotz riesigier Konkurrenz darf er sich im kommenden Jahr Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme mit Frankreich machen.

Erste Erfahrungen im Ausland hat der Angreifer auf der Insel gemacht. Bei Newcastle United konnte er sich aber nicht nachhaltig durchsetzen, weshalb er seit Sommer wieder fix bei OM unter Vertrag steht. Sein Arbeitspapier läuft bis 2021.

  psc       15 Dezember, 2017 10:12
CLOSE