• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Von Bayern an Monaco ausgeliehen News

Viele Fragezeichen um die Zukunft von Alexander Nübel

Goalie Alexander Nübel umgeben weiterhin viele Fragezeichen. Der 25-jährige Keeper ist grundsätzlich bis 2023 vom FC Bayern an Monaco ausgeliehen. Seine Situation könnte sich aber bald ändern.

Der “kicker” berichtet, dass die Münchner den Torhüter bereits im Sommer zurückholen möchten. Eine Option würde dies möglich machen. Am liebsten würde der deutsche Rekordmeister auf das Duo Manuel Neuer und Alexander Nübel setzen, zumal Sven Ulreich möglicherweise keinen neuen Vertrag unterzeichnet. Dies wiederum passt dem designierten Backup Nübel nicht: Er will unbedingt weiterhin regelmässig Spielpraxis sammeln. Bei Monaco kann er dies. Entsprechend scheint ein Verbleib wahrscheinlicher. Angeblich zeigt auch Tottenham Interesse an einer Verpflichtung. Dort hat Kapitän Hugo Lloris allerdings erst gerade verlängert und wird wohl die Nummer 1 bleiben.

“Sky”-Reporter Florian Plettenberg twittert derweil, dass Nübel die Leihe mit Monaco sogar um ein zusätzliches Jahr bis 2024 verlängern würde. Die Klubbosse des Ligue 1-Vereins sollen mit ihm sehr zufrieden sein. Dass Neuer und Nübel noch einmal zeitgleich bei den Bayern spielen, sei nahezu ausgeschlossen.

  psc       27 Januar, 2022 14:42
CLOSE