• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Franzose macht Ansage News

Ribéry: “Noch zwei Jahre auf Top-Niveau spielen”

Den FC Bayern verlässt Franck Ribéry nach zwölf Jahren. Seine Fussballschuhe an den Nagel zu hängen, kommt für den 36-Jährigen jedoch zu früh. Er will noch zwei Jahre auf Top-Niveau spielen.

Eine Ikone und eine absolute Bayern-Legende tritt ab. Nachdem Franck Ribéry im 2007 zum FC Bayern wechselte und in den fortlaufenden Jahren unzählige Titel mit dem deutschen Rekordmeister feierte, hiess es zum Saisonende Abschied aus München nehmen.

Wie es für den 36-Jährigen konkret weitergeht, ist noch unklar. Im Interview mit der französischen Zeitung “l’Equipe”verriet der Flügelspieler nun seine Pläne: “Ich bin immer noch hungrig und denke, ich kann noch viel leisten. Ich kann immer noch in einem grossen Klub spielen. Ich habe diese Erfahrung, die oft den Unterschied ausmacht. Ich möchte noch zwei Jahre spielen.”

Neben Angeboten aus Katar, Australien und England soll es der legendären Nummer 7 nicht um’s Geld gehen. “Geld bekomme ich überall. Es geht vielmehr um die Herausforderung. Ich stehe vor einer wichtigen Entscheidung”, so Ribéry, der erklärt: “Ich darf nicht an mich denken, sondern an meine Frau und meine fünf Kinder.”

Nach seiner aktiven Karriere könne sich der Franzose definitiv eine Rückkehr nach München vorstellen. “Ich könnte mir eine Rolle als Sportkoordinator vorstellen, um einen Trainer zu unterstützen, mit dem ich gut zurechtkomme”, sagte er weiter und betonte: “Der Film ist noch nicht beendet.”

  adk       16 Juni, 2019 12:34
CLOSE