• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Chancen steigen News

So könnte Gladbach Denis Zakaria halten

Die Chancen, dass Borussia Mönchengladbach seinen derzeit wertvollsten Profi Denis Zakaria über diesen Sommer hinaus halten, hängen massgeblich von zwei Faktoren ab.

Der erste ist kein erfreulicher: Wegen des Coronavirus stellt sich die Frage, ob Vereine für neue Stars im anstehenden Transfersommer überhaupt wirklich tief in die Taschen (greifen). Da bei Denis Zakaria aber die Crème de la Crème anklopft, bestehen weiterhin Chancen auf einen Wechsel. Diese Klubs bleiben wohl trotz Krise finanziell potent.

Laut “Sky Sport News HD” umfasst das grosse Feld der Interessenten derzeit den FC Bayern, Liverpool, Manchester United, Atlético und Borussia Dortmund.

Von entscheidender Bedeutung hinsichtlich eines Transfers dürfte sein, ob sich Gladbach für die Champions League qualifiziert oder nicht. Bei einer Teilnahme an der Königsklasse, steigen die Chancen auf einen Verbleib des 23-Jährigen massgeblich. Zakarias Vertrag läuft bis 2022 und grundsätzlich betonte der Schweizer Nationalspieler während dieser Spielzeit schon mehrfach, dass er sich bei den Fohlen rundum wohl fühlt. Der Schritt zu einem noch grösseren Klub wird aber früher oder später kommen. Gladbach hofft auf später.

  psc       19 März, 2020 20:05
CLOSE