• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Entscheidung steht aus News

Bayern-Coach Hansi Flick bestätigt erstmals, dass seine Zukunft offen ist

Nach dem Aus in der Champions League gegen PSG spricht Bayern-Trainer Hansi Flick erstmals offen davon, dass er eine Entscheidung über seine Zukunft treffen muss.

Der 56-Jährige steht beim FC Bayern eigentlich noch bis 2023 unter Vertrag. Insbesondere Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge betonte zuletzt stets, dass Flick auch in der kommenden Saison der Trainer der Münchner sein soll.

In Stein gemeisselt ist dies allerdings nicht. Nach dem K.o. des deutschen Rekordmeisters in der Königsklasse, das trotzt eines 1:0-Siegs bei PSG am Dienstagabend erfolgt ist, bestätigt Flick gegenüber “Sky”, dass eine Entscheidung aussteht: “Wo geht’s hin, wie gehts weiter – da mache ich mir immer Gedanken. Weil für mich ist ein Erfolg ein stetiger Prozess. Es gibt für mich immer die Situation, alles zu bewerten, sich neuen Herausforderungen stellen oder zu überlegen, wie man es angehen kann. Da habe ich natürlich auch meine Vorstellungen.” Dabei betont er, dass seine Familie hinter ihm stehen würde. Der Bayern-Coach ist auch ein heisser Kandidat für die Löw-Nachfolge beim DFB.

Die Reibereien und das Kompetenzgerangel mit Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic könnten einen grossen Einfluss haben. Noch in dieser Woche soll ein klärendes Spiel mit dem künftigen Bayern-Vorstandsvorsitzenden Oliver Kahn stattfinden.

  psc       13 April, 2021 23:41
CLOSE