• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Junger, deutscher Trainer News

Heynckes empfiehlt dem FC Bayern einen Nachfolger

Jupp Heynckes hat im Interview mit der “Sport Bild” erläutert, wen er als geeigneten Nachfolger von sich beim FC Bayern sieht.

Der 72-Jährige wird sein Cheftraineramt bei den Münchnern nur bis im Sommer ausüben. Danach soll ihm gemäss eigener Aussage ein junger Landsmann folgen. “Ich habe das bei meiner Vorstellung betont und stehe dazu: Einer dieser jungen, deutschen Trainer wäre sicher prädestiniert dafür, den FC Bayern zu trainieren. Die jungen Trainer gehen mit der Zeit, sie sind eine Inspiration für die Liga”, sagte Heynckes. Konkret spricht er damit wohl in erster Linie Thomas Tuchel (vereinslos) und Julian Nagelsmann (Hoffenheim) an, die bereits nach dem Rauswurf von Carlo Ancelotti als heisse Anwärter genannt wurden.

Auch Heynckes war einst in grosse Fussstapfen von Trainerlegenden wie Ernst Happel getreten. Nun wünscht er sich, dass die Generation nach ihm beim FC Bayern ans Ruder kommt.

  psc       8 November, 2017 13:32
CLOSE