• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zu hohe Ablöse News

Hoffenheim will Bayern-Forderung für Chris Richards derzeit nicht erfüllen

Sehr gerne würde die TSG Hoffenheim in der neuen Saison erneut auf Chris Richards zählen können, der in der vergangenen Saison vom FC Bayern ausgeliehen war. Ein Deal ist derzeit aber noch in weiter Ferne.

Zwar sind die Münchner durchaus bereit, den 21-jährigen US-Verteidiger zu verkaufen, allerdings zu einem Preis, den die Kraichgauer nicht zahlen können bzw. wollen: Rund 10 Millionen Euro Ablöse fordern die Bayern demnach für Richards. Laut “Sport Bild” ist dies dem Ligakonkurrenten deutlich zu viel. Nur wenn die Münchner ihre Forderung noch deutlich senken, ist ein Geschäft möglich.

Richards seinerseits würde einen Transfer wohl begrüssen. Im Starensemble des FC Bayern sind seine Einsatzchancen deutlich geringer als bei der TSG, zumal er sein Können da bereits unter Beweis gestellt hat.

  psc       25 August, 2021 09:49
CLOSE