• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nicht beim Finale News

Private Tragödie: Jérôme Boateng reist von Klub-WM ab

Der FC Bayern wird das Finale der Klub-WM am Donnerstagabend gegen Tigres UANL ohne Abwehrspieler Jérôme Boateng bestreiten.

Wie Trainer Hansi Flick auf der Pressekonferenz am Mittwoch mitteilt, ist der 32-Jährige aus privaten Gründen aus Katar abgereist und in die Heimat nach München zurückgekehrt.

Am Mittwoch machte die “Bild” publik, dass eine Ex-Freundin von Boateng verstorben ist. Die Berliner Polizei bestätigt einen Einsatz am Dienstagabend wegen eines Suizidversuchs. In einer Wohnung sei eine leblose Person aufgefunden worden. Anfang Februar wurde die Trennung zwischen Boateng und dem Model bekannt.

Flick führt aus: “Das hat uns alle mitgenommen. Jérôme kam auf mein Zimmer und hat mich gebeten, dass er nach Hause reisen darf.” Der Bayern-Coach weiter: “Wir haben ihm von Vereinsseite den Wunsch erfüllt. Nach dem negativen Coronatest wird er nach Hause reisen und uns bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen.”

  psc       10 Februar, 2021 15:10
CLOSE