• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bayern-Boss News

Kahn will bei Katar “gar nichts ausschliessen”

Mit Oliver Kahn bezieht der Vorstandschef des FC Bayern Stellung zum umstrittenen Katar-Sponsoring. Der Boss der Münchner versucht den Verein zu verteidigen.

Angesichts der Ablehnung zahlreicher Mitglieder des FC Bayern in Bezug aug den Sponsoring-Vertrag mit der staatlichen “Qatar Airways” hat sich nun Oliver Kahn erneut zu Wort gemeldet. “Lassen wir doch die Weltmeisterschaft mal auf uns zukommen, dann bewerten wir die ganze Sache”, sagte der Vorstandsboss des FC Bayern bei “Sky” und stellte klar, “gar nichts ausschliessen” zu wollen.

Der frühere Weltklasse-Keeper setzte fort: “Wir sind nicht kritikunfähig und werden natürlich versuchen, zu diesem Thema Katar einen vernünftigen Dialog mit unseren Mitgliedern zu führen.” Der 52-Jährige “glaube, dass wir unsere Werte transportieren und nach Katar bringen. Ich glaube, dass das etwas bewirken kann” und betonte, der FC Bayern habe bezüglich seiner Sponsoren “klare Kriterien definiert, an denen wir uns in Zukunft ausrichten werden”.

  adk       5 Dezember, 2021 17:27
CLOSE