• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Von Freundin angezeigt News

Kingsley Coman wegen häuslicher Gewalt festgenommen

Bayern-Star Kingsley Coman wurde am Montagmorgen in Seine-et-Marne Medienberichten zufolge von der französischen Polizei festgenommen.

Seine Ex-Freundin hatte ihn wegen häuslicher Gewalt angezeigt. Der 21-Jährige machte auf einem Polizeiposten seine Aussage und soll gewisse Handlungen zugegeben haben. Diese ereigneten sich offenbar am Samstag und am Montag. Coman wurde nach einigen Stunden und der ausführlichen Befragung wieder entlassen. Im September muss er vor einem Gericht erscheinen. Das Opfer soll für acht Tage krankgeschrieben worden sein. Coman war nach Aussage des Staatsanwalts der Gemeinde Meaux von seiner ehemaligen Freundin angezeigt worden. Angeblich hatte die ehemalige Lebensgefährtin des Bayern-Profis die Zugangsdaten für dessen Instagram-Account gestohlen und auf diesem eine Werbung platziert.

Welche Auswirkungen die Affäre auf Comans weitere Karriere hat, ist noch unklar. Der FC Bayern hat sich bislang nicht zum Vorfall geäussert.

  psc       27 Juni, 2017 18:35
CLOSE