• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Auch im Rennen News

Leverkusen macht dem BVB Jungstar Jayden Braaf streitig

Der Weg des niederländischen Flügelspielers Jayden Braaf könnte schon bald in die Bundesliga führen, nachdem er bei Manchester City den Durchbruch bei den Profis nicht schafft. Der bisherige Interessent Borussia Dortmund erhält nun aber hochkarätige Konkurrenz.

Laut einem Bericht der “Daily Mail” buhlt auch Bayer Leverkusen intensiv um den 18-jährigen Angreifer, der auf Einsätze in einer Topliga drängt. Jayden Braaf ist zwar noch bis 2023 an die Skyblues gebunden, die Wege könnten sich aber nach dieser Saison trennen. Trainer Pep Guardiola hat den jungen Angreifer noch nie in seinem Team eingesetzt. Stattdessen muss sich dieser mit Einsätzen in der U23 begnügen.

Die Ablöseforderung für Braaf soll bei rund 8 bis 10 Mio. Euro liegen. City könnte ausserdem auf eine Rückkaufklausel beharren, was sich in Verhandlungen als Knacknuss erweisen dürfte.

  psc       8 Januar, 2021 18:49
CLOSE