• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Leipzig-Trainer bleibt cool News

Nagelsmann spricht über Upamecano-Wechsel zum FC Bayern

Leipzigs Abwehrspieler Dayot Upamecano bestreitet wohl seine letzte Saison bei den Roten Bullen. Im Sommer kann er für die festgeschriebene Ablöse von 42,5 Mio. Euro gehen. Der FC Bayern gilt als designiertes Ziel. Jetzt äussert sich Leipzig-Coach Julian Nagelsmann dazu.

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel bei Mainz 05 wird der Coach auf die Personalie Upamecano angesprochen und bleibt cool. “Wir wissen, wie die vertragliche Situation bei Upa aussieht, wir wissen, dass wir ihn natürlich gerne behalten und bei uns haben. Aber wir wissen auch, wie die Mechanismen im Fussball sind”, so Nagelsmann.

Der 23-Jährige könnte in München die wahrscheinlichen Abgänge von David Alaba und Jérôme Boateng teilweise kompensieren. Bayern-Boss Rummenigge bestätigte das Interesse am Nationalspieler in dieser Woche sogar öffentlich. Zu dessen Aussagen hat Nagelsmann eine eigene Meinung: “Ich glaube eher, dass sie den Fuss in die Tür kriegen wollen, damit andere Vereine unruhig werden.”

  psc       22 Januar, 2021 15:04
CLOSE