4-4-2
Verteidiger vor Wechsel News

Neuer Verein? Benjamin Pavard hat eine klare Präferenz

Der französische Nationalspieler Benjamin Pavard hat zuletzt gleich in zwei Interviews betont, dass er nach insgesamt mehr als sechs Jahren in der Bundesliga bereit für eine neue Herausforderung sei. Der 26-Jährige könnte den FC Bayern demnach im kommenden Sommer verlassen. Offenbar ist auch schon klar in welche Richtung.

Laut Transferexperte Fabrizio Romano reizt den polyvalent einsetzbaren Verteidiger vor allem die Premier League. Deshalb könne sich Pavard sehr gut vorstellen, nach dieser Saison einen Transfer auf die Insel zu vollziehen.

Der FC Chelsea klopfte bereits im vergangenen Sommer an. Da verhinderten die Bayern einen Abgang Pavards allerdings noch. Dies könnte im nächsten Sommer angesichts eines dann nur noch ein Jahr gültigen Vertrags dann anders aussehen. Welche Premier League-Klubs sich ins Rennen um den Defensivspezialisten einmischen, ist noch offen.

  psc       23 November, 2022 18:18
CLOSE