4-4-2
Umbruch vorantreiben News

Niko Kovac hat bei den Bayern einen 10-Jahres-Plan

Bayern-Trainer Niko Kovac will beim Umbruch der Münchner helfen und dabei mithelfen, eine Mannschaft aufzubauen, die die nächsten zehn Jahre erfolgreich bestreiten und bestehen kann.

Niko Kovac geht fest davon aus, den FC Bayern in eine erfolgreiche Zukunft führen zu können.

“Ich glaube, dass wir in Frankfurt gemeinsam bewiesen haben, dass wir Umbrüche leisten können, nicht nur einmal, sondern wir haben es in zwei aufeinanderfolgenden Saisons gemacht”, sagte der FCB-Coach im Interview bei “bundesliga.de”. “Daher sind wir überzeugt, dass wir es hier im Klub schaffen können, den FC Bayern München wieder so aufzustellen, dass er nicht nur in den nächsten ein, zwei Jahren, sondern in den nächsten zehn Jahren gut aufgestellt ist, mit guten Spielern, die über Jahre Titel holen.”

Im Sommer wird es zu einigen personellen Veränderungen kommen. Vor allem die jahrelang erfolgreiche Achse Robben & Ribéry wird verschwinden. Stattdessen sollen jüngere Spieler mehr Verantwortung übernehmen.

“Es ist immer ein Prozess. Fussball können die Spieler nur bis zu einem gewissen Alter spielen. Man muss ein bisschen versuchen, frisches Blut reinzubringen. Entscheidend ist aber die Qualität”, blickt Kovac voraus.

Der 47-Jährige betont, dass er selber auch schon eine Entwicklung durchlebt habe. Nach einem guten Start stand er zwischenzeitlich in heftiger Kritik. Eine einschneidende Massnahme war das Zurücknehmen der Rotation. Kovac baut mittlerweile auf eine Achse, die gesetzt ist.

  psc       15 Februar, 2019 17:22
CLOSE