• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ehemaliger Bayern-Star News

Noch nicht genug: Robben startet bei Groningen wieder durch

In den vergangenen Wochen liess Arjen Robben einige Male durchblicken, dass es ihn durchaus noch in den Füssen juckt. In der kommenden Saison wird der Routinier tatsächlich noch mal aktiv – bei seinem Jugendklub FC Groningen.

Es hatte sich durchaus angedeutet, dass Arjen Robben noch mal die Kickschuhe schnüren wird. Und es wird tatsächlich eintreffen! Sein Ausbildungsklub, der FC Gronigen, gibt bekannt, dass der ehemalige Starspieler des FC Bayern in der kommenden Saison wieder angreifen wird.

“Der Klub kann in dieser Zeit jede Hilfe gebrauchen, um die Coronakrise zu überwinden. Ich selbst habe auch an verschiedenen Aktionen teilgenommen und darüber nachgedacht, was ich sonst noch für unseren FC tun könnte”, erklärt Robben seinen Rücktritt vom Rücktritt.

Und weiter: “Es fing an zu jucken und jetzt ist es meine Mission. Ich arbeite als Fussballer an einem Comeback. Beim FC. Ich weiss nicht, ob es funktioniert. Es wird auf jeden Fall nicht an meinem Einsatz und meiner Motivation scheitern.”

Für den Sonntag ist eigens zur Vorstellung des 36-Jährigen eine Pressekonferenz anberaumt worden. Robben absolvierte in der letzten Zeit regelmässig Trainingseinheiten bei den Bayern.

  aoe       27 Juni, 2020 18:34
CLOSE