• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Polnisches Telefonat News

Robert Lewandowski sprach in der Bayern-Kabine vom FC Barcelona

Bayern-Torjäger Robert Lewandowski führte kürzlich offenbar ein polnisches Telefonat in der Bayern-Kabine, in dem der FC Barcelona mehrfach namentlich genannt wurde.

Laut “Bild”-Fussballchef haben die Teamkollegen vom Gespräch des Torjägers mitbekommen. Sprachlich konnten sie den polnischen Ausführungen von Lewandowski natürlich nicht folgen. Der Name “FC Barcelona” sei aber mehrfach gut hörbar gefallen.

Berichten zufolge möchten die Katalanen den 33-jährigen Angreifer am liebsten bereits in diesem Sommer verpflichten. Und Lewandowski soll sehr angetan sein und würde gerne ins Camp Nou ziehen. Von den Bayern gibt es aber (noch) keine Freigabe. Klubpräsident Herbert Hainer hat auch in dieser Woche noch einmal betont, dass der Topstürmer in München über einen Vertrag bis 2023 verfüge, den er auch erfüllen werde.

  psc       18 Mai, 2022 10:42
CLOSE