4-4-2
Wegen Vidal News

Rummenigge nimmt chilenischen Verband ran

Aufgrund der Verletzung des chilenischen Nationalspielers Arturo Vidal nimmt der Bayern-Boss den dortigen Verband in die Pflicht.

Arturo Vidal ist am Donnerstagabend beim 0:0 gegen Kolumbien in der Nachspielzeit aufgrund von Oberschenkelproblemen vom Feld genommen worden. „Wir fordern den chilenischen Verband auf, mit der Angelegenheit verantwortungsvoll und sensibel umzugehen. Es muss gewährleistet sein, dass die Gesundheit des Spielers an erster Stelle steht“, so Karl-Heinz Rummenigge gegenüber der “Bild”.

Der gesamte Verein mache sich grosse Sorgen um die Gesundheit Vidals, so der Bayern-Boss weiter. Bereits im Oktober war der Chilene mit Sprunggelenksproblemen von einer Länderspielreise zurückkgekehrt.

  aoe       12 November, 2016 11:38
CLOSE