• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bayern-Legende spricht News

Sagnol warnt: “Sané passt nicht zum FC Bayern”

Leroy Sané wird nach wie vor stark mit einem Wechsel zum FC Bayern München in Verbindung gebracht. Geht es nach Klub-Legende Willy Sagnol, rät dieser den Münchnern jedoch vom Offensivstar ab.

Der FC Bayern möchte seine Angriffsreihe unbedingt mit Leroy Sané verstärken. Und dass der 23-Jährige ab der kommenden Saison in der Allianz Arena spielt, ist auch durchaus wahrscheinlich.

Willy Sagnol, langjähriger Verteidiger beim FC Bayern, findet allerdings, dass Sané so gar nicht zu seinem Ex-Klub passt. “Von seinem Charakter her passt er überhaupt nicht zu Bayern”, meint der Franzose bei “RMC Sport” und fügt dabei an: “Wir sprechen von einer Ablöse in Höhe von 80 Millionen Euro. Ich würde da dann eher noch 20 Millionen Euro drauflegen und Kai Havertz (von Bayer Leverkusen, d. Red.) holen.”

Im Gespräch mit “Bayern 1” deutete jedoch Ehrenpräsident Uli Hoeness an, dass der Verein nach wie vor Sané als Transferziel Nummer eins sieht und Havertz eher nicht zum deutschen Rekordmeister wechseln wird. “Wenn ich daran denke, dass es uns gelungen ist, mit Manuel Neuer zu verlängern. Wir haben mit Joshua Kimmich, Niklas Süle und hoffentlich David Alaba, Thiago und ich hoffe auch Leroy Sané eine junge, entwicklungsfähige Mannschaft. Ich kann mir gut vorstellen, wenn alles optimal läuft, dass bei Bayern München gerade eine neue Ära beginnt. (…) Sportlich würde ich ihn (Kai Havertz) gerne in München sehen, aber Stand heute kann ich es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass er kommt”, so Hoeness.

  adk       31 Mai, 2020 15:42
CLOSE