• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sportchef FC Bayern News

Salihamidzic schliesst Winterzugänge aus – Abgänge aber möglich

Der FC Bayern verlor das Bundesliga-Topspiel am Freitagabend bei Borussia Mönchengladbach mit 2:3. Am Rande der Begegnung klärte Sportchef Hasan Salihamidzic über die winterliche Transferplanung des Rekordmeisters auf.

Hasan Salihamidzic setzt die Öffentlichkeit darüber in Kenntnis, wie der FC Bayern auf dem vor Kurzem geöffneten Wintertransfermarkt plant – und stellt dabei klar: Zuzüge dürfen in den kommenden Wochen an der Säbener Strasse nicht erwartet werden.

“Selbstverständlich machen wir nichts, weil wir sehr gut besetzt sind, wir haben viele Optionen. Wir sind sehr gut gerüstet”, sagte der FCB-Sportchef am “DAZN”-Mikro. Zur Erinnerung: In der vorhergehenden Saison reagierten die Bayern auf der Rechtsverteidiger-Position und liehen Alvaro Odriozola von Real Madrid aus. Die Zusammenarbeit entpuppte sich später jedoch als grosses Missverständnis.

Verstärkungen wird sich der deutsche Serienmeister und amtierende Triple-Sieger zumindest in den kommenden Tage also nicht in den Kader holen. Auf der anderen Seite könnte derweil schon noch Bewegung reinkommen.

Man müsse sehen, ob der ein oder andere Spieler den Klub verlassen werde. Schliesslich sei es noch lang bis Ende Januar, sagte Salihamidzic: “Wir sind jetzt nicht unter Druck, dass wir jemanden unbedingt abgeben müssen. Einfach abwarten.”

Zirkzee und Martinez könnten gehen

Abwartend zeigt sich beispielsweise Joshua Zirkzee überhaupt nicht. Der Münchner Stürmer Nummer drei hinter Robert Lewandowski und Eric Maxim Choupo-Moting soll auf seinen Abgang drängen. Eintracht Frankfurt soll grosses Interesse an einer Kooperation haben.

Neben Zirkzee, so hiess es zumindest in den letzten Wochen, sollen die Bayern auch im Fall Javi Martinez zur Abgabe bereit sein. Voraussetzung ist ein angemessenes Angebot. Der Iberer hat bereits klargemacht, seinen auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern und die Bayern nach dieser Saison verlassen zu wollen.

  aoe       9 Januar, 2021 11:45
CLOSE