• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kein Transfer im Januar News

Salzburg-Manager spricht Machtwort wegen umworbenem Karim Adeyemi

Der deutsche Nationalspieler Karim Adeyemi von Red Bull Salzburg ist einer der Shooting Stars dieser Saison. Es wird bereits intensiv über einen möglichen Wechsel des 19-Jährigen in der Transferperiode vom Januar spekuliert. Dazu wird es aber nicht kommen.

Die Haltung von Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund ist jedenfalls eindeutig. Einen Abgang mitten in der Saison, wie ihn Erling Haaland Anfang 2020 hinlegte, wird es bei Adeyemi nicht geben. “Es ist überhaupt nicht unser Ziel, dass wir hier über irgend etwas reden in den nächsten Monaten. Der Karim wird mit uns die Saison fertig spielen”, sagt Freund gegenüber “Sky”.

Der Youngster wird bei den Bundesliga-Klubs Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig gehandelt. Eine Rückkehr nach Deutschland ist sehr wohl denkbar, aber frühestens im kommenden Sommer, wie Freund bekräftigt: “Das ist ganz klar unserer Plan. Ich wüsste nicht, was passieren könnte, dass Karim nicht die Saison bei uns fertig spielt.”

  psc       25 Oktober, 2021 11:50
CLOSE