• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Stürmer fällt aus News

Schock für die Bayern: Thomas Müller mit Corona infiziert

Schlechte Nachrichten für den FC Bayern in Katar: Unmittelbar vor dem Final der Klub-WM wurde Thomas Müller positiv auf das Coronavirus getestet.

Der 31-jährige Stürmer wurde laut “Bild” zunächst positiv getestet. Ein zweiter Test sei dann negativ ausgefallen, ein dritter allerdings wieder positiv. Die FIFA hat Müller für das Finalspiel der Klub-WM gegen Tigres UANL gesperrt. Wie lange der Angreifer ausfallen wird, ist noch offen. Voraussichtlich muss er sich in eine 14-tägige Quarantäne begeben, wodurch er auch beim Hinspiel des Champions League-Achtelfinals gegen Lazio am 23. Februar fehlen würde. Wo sich Müller infiziert hat, ist unklar. Die Mannschaft bewegt sich in Katar eigentlich in einer “Bubble”. Keine weiteren Spieler oder Mitglieder des Trainer- und Betreuerstabs wurden bisher positiv getestet.

Die Bayern müssen im Endspiel auch auf Leon Goretzka und Javi Martinez verzichten, die wegen positiven Coronatests nicht angereist waren. Abwehrspieler Jérôme Boateng hat aus privaten Gründen die Heimreise angetreten.

  psc       11 Februar, 2021 11:36
CLOSE