4-4-2
Fix oder nicht? News

Verwirrung um Rudy-Wechsel nach Leipzig

Der Wechsel von Mittelfeldspieler Sebastian Rudy vom FC Bayern zu RB Leipzig ist angeblich fix.

Dies berichtet “SWR Sport” am Dienstagmittag. Der deutsche Nationalspieler hat demnach in Leipzig bereits einen Vertrag unterzeichnet. Als Ablöse für Rudy werden rund 15 Mio. Euro genannt. Der Spielmacher wechselte erst vor Jahresfrist von Hoffenheim zu den Bayern, hat sich dort im zentralen Mittelfeld aber keinen Stammplatz erobern können.

Ein solcher winkt bei Leipzig, wo Rudy ein absoluter Wunschspieler von Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick war. Für den 28-Jährigen weichen die Leipziger sogar von ihrem Prinzip ab, nur Spieler unter 24 Jahren unter Vertrag zu nehmen.

Von offizieller Seite her wurde der Wechsel bislang nicht bestätigt.

Update: Laut “SportBild” ist der Transfer noch nicht fix. Zwischen den Klubs habe es noch gar keine Verhandlungen gegeben.

  psc       14 August, 2018 14:36
CLOSE