• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wegen allfälligem Abgang News

Thomas Müller spricht noch nicht bei Salihamidzic vor

Thomas Müller soll einen Abgang beim FC Bayern erwägen. Ganz soweit soll es doch noch nicht sein.

Meldungen der “Sport Bild”, wonach der 30-Jährige eine Wechselfreigabe erwirken möchte, sind laut “Sky” etwas verfrüht. Zwar sei der Stürmer gefrustet und spreche häufiger mit Trainer Niko Kovac, der ihn zurzeit vor allem als Joker einsetzt, flüchten wird Müller aber auf keinen Fall, heisst es.

Der aktuelle Vertrag des Stürmers läuft bis 2021. Sein Berater wurde bei Sportdirektor Hasan Salihamidzic wegen eines allfälligen Wechselwunsches bislang nicht aktiv.

Ohnehin sei es utopisch, dass die Bayern ihr Urgestein und die grosse Identifikationsfigur einfach so ziehen lassen.

  psc       9 Oktober, 2019 14:05
CLOSE