• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sané plus Coutinho oder Havertz News

So sehen die Transferplanungen der Bayern aus

Die letzte Transferperiode ist zwar gerade erst Geschichte, die Bayern gleisen aber bereits die Aktivitäten im Hinblick auf die kommende Saison auf. Drei Spieler stehen dabei besonders im Fokus.

Nach wie vor eine wichtige Rolle in den Planungen spielt laut “Sport Bild” Leroy Sané. Der Flügelflitzer von Manchester City soll nach seiner schweren Knieverletzung den Weg nach München finden. Kontakt zum Umfeld und dem Berater des 23-Jährigen wurde längst geknöpft. Die Münchner hoffen sogar, dass Manchester City das Preisschild angesichts des nur noch bis Juni 2021 laufenden Vertrags senken muss. Selbst ein Januar-Transfer könnte zur Debatte stehen. Die Citizens ihrerseits versuchen den Kontrakt mit dem Nationalspieler zu verlängern. Dieser lehnt bislang aber ab.

Neben Sané soll in der Offensive ein weiterer Topspieler zu den Bayern stossen. Mit Coutinho wurde im Sommer bereits ein solcher geholt. Die Frage, ob der 27-Jährige fix von Barça übernommen wird, ist offen und wird erst in den kommenden Monaten entschieden und von der Entwicklung des Brasilianers abhängen. Für seine Dienste müssten die Münchner 120 Mio. Euro Ablöse auf den Tisch legen. Bei diesem Betrag liegt die Kaufoption.

Wunschspieler bleibt indes Kai Havertz. Für den Noch-Leverkusener würde ebenfalls eine dreistellige Millionensumme notwendig. Er ist der Favorit der Klubleitung, allerdings ist die Konkurrenz im Buhlen um den 20-Jährig riesig. Zudem ist noch nicht entschieden, ob dieser nach seiner Zeit bei Bayer in der Bundesliga bleiben will oder gleich den Sprung ins Ausland wagt.

  psc       2 Oktober, 2019 10:51
CLOSE