• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gegen Augsburg ausgewechselt News

Diagnose da: Kreuzbandriss bei Süle

Sorgen beim FC Bayern München: Innenverteidiger Niklas Süle musste bereits in der ersten Halbzeit beim 2:2-Remis gegen den FC Augsburg verletzt ausgewechselt werden – Verdacht auf Kreuzbandriss!

Bayerns Niklas Süle wird lange auszufallen. Beim 2:2-Unentschieden beim FC Augsburg hat sich der Abwehrchef der Münchner ohne Fremdeinwirkung schwer verletzt.

“Das, was ich jetzt schon gehört habe, ist, dass das Kreuzband beschädigt ist. Wir müssen schauen, inwieweit noch andere Bereiche im Knie in Mitleidenschaft gezogen worden sind”, teilt Bayern-Coach Niko Kovac im Anschluss an die Partie in Augsburg mit.

Nun soll die Diagnose da sein und die lautet: Kreuzbandriss im linken Knie!

  adk       20 Oktober, 2019 10:18
CLOSE