• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ex-Bayern-Stürmer News

Wagner: “Werde als Trainer besser, als ich es als Spieler war”

Im Sommer hat Sandro Wagner seine Fussballschuhe an den Nagel gehängt. Doch für die Zukunft plant der ehemalige Stürmer des FC Bayern eine Karriere als Trainer. Seine Ambitionen sind jedenfalls schonmal gross.

Seine letzte Profistation war Tianjin Teda in China, doch seit Sommer ist für Sandro Wagner Schluss. Der 32-Jährige ist derzeit “DAZN”-Experte und will langfristig ins Trainergeschäft.

“Mein Trainerwunsch ist über viele Jahre gewachsen, auch durch viele Momente, in denen ich dachte: Das ist einfach falsch, was der Trainer da macht. Sogar auf Bundesliga- und Champions-League-Niveau”, erzählte Wagner im Interview mit dem “kicker” und meinte: “Natürlich ist es ein extrem komplexer Beruf, der viele verschiedene Bereiche umfasst – und ich muss erst beweisen, dass ich es besser kann. Dennoch denke ich, dass ich diesen Job mit meinem Ansatz, meinen Erfahrungen und Ideen sowie den Dingen, die ich noch lernen möchte, erfolgreich ausüben kann.”

Der ehemalige deutsche Nationalspieler, der in der Bundesliga neben dem FC Bayern unter anderem auch für die TSG Hoffenheim auflief, erklärte selbstbewusst: “Ich denke, ich konnte schon immer gut und differenziert mit Menschen umgehen, hatte in den Mannschaften eine hohe Akzeptanz, auch wenn es sportlich nicht lief. Menschenführung macht mir Spass und ist für mich der Schlüssel, um ein guter Trainer zu sein.”

Eile habe Wagner jedoch keine. “Ich bin 32, habe überhaupt keinen zeitlichen Druck. Ich bin überzeugt davon, dass ich als Trainer besser werde, als ich es als Spieler war – weil ich für den Trainerberuf bessere Voraussetzungen mitbringe als damals für meine Spielerkarriere”, so der langjährige Bundesliga-Profi.

  adk       22 November, 2020 16:18
CLOSE