4-4-2
Auch Timo Werner soll kommen News

Zwei Bayern-Toptransfers sind bereits fix

Bayern-Präsident Uli Hoeness hat in dieser Woche noch einmal untermauert, dass der deutsche Rekordmeister vor einem grossen Umbruch steht und im Sommer die grössten Kaderinvestitionen aller Zeiten getätigt werden. Zwei Wechsel sind angeblich bereits fix.

Offiziell kommuniziert ist bereits der anstehende Transfer von Weltmeister-Verteidiger Benjamin Pavard, der im Sommer für 35 Mio. Euro aus Stuttgart an die Säbener Strasse wechselt.

Die Bayern machen sich eine Ausstiegsklausel zunutze. Dasselbe Verfahren wenden die Münchner angeblich auch bei Lucas Hernandez an. Die “Sport Bild” meldet den Transfer des Atlético-Verteidigers nun ebenfalls als fix!

Von offizieller Seite ist dies indes noch nicht bestätigt worden. Die Kosten für den 23-Jährigen sollen sich ablösetechnisch auf 80 Mio. Euro belaufen.

Weitere Neuzugänge werden bei den Bayern folgen. “beIN Sports” berichtet von einem Angebot in Höhe von ebenfalls 80 Mio. Euro für Lilles Flügelstürmer Nicolas Pépé. Gemäss “Sport Bild” gehen auch Verhandlungen wegen Timo Werner in die Endphase.

Eher nicht nach München stossen wird hingegen Luka Jovic. Obwohl sich Trainer Niko Kovac für den jungen Serben stark macht, sollen sich die Bayern bei ihm nicht voll reinhängen. Möglicherweise auch weil die Konkurrenz riesig ist (v.a. Barça) und der Preis aus Sicht der Verantwortlichen möglicherweise nicht ganz gerechtfertigt ist.

  psc       20 März, 2019 09:48
CLOSE