• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neue Aufgabe News

Perfekt: Urs Fischer unterschreibt bei Union Berlin

Urs Fischer ist neuer Trainer des deutschen Zweitligisten 1. FC Union Berlin.

Der Klub bestätigte die Verpflichtung des Schweizer Coaches am Freitagnachmittag. Urs Fischer folgt auf André Hofschneider, der den Verein nach einem halben Jahr wieder verlassen muss. Der 52-jährige Zürcher blickt auf eine einjährige Pause zurück, nachdem er zuvor mit dem FC Basel zweimal in Serie Schweizer Meister wurde und auch den Cup gewann. In Berlin tritt er seine erste Stelle im Ausland an. Wie seine Berater-Agentur verrät, unterschreibt er für zwei Jahre bis 2020.

“Die Anfrage von Union hat mich gleichermassen überrascht wie gefreut. Schweizer Trainer haben im deutschen Fussball bereits einige Spuren hinterlassen und ich werde alles dafür tun, um diesen eine weitere Erfolgsspur hinzuzufügen. Die Bedingungen bei Union sind hervorragend, der Verein ist ambitioniert und wir haben zur neuen Saison einigen Gestaltungsspielraum. Diesen gilt es klug zu nutzen, um im Sommer eine starke und dominante Mannschaft an den Start zu bringen”, wird Fischer vom Klub zitiert.

Bei den Klubverantwortlichen ist man vom Engagement überzeugt. “Urs Fischer ist ein gestandener Fußballlehrer, der über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz auf höchstem Niveau verfügt. Seine Fußball-Philosophie, seine Vorstellungen von der täglichen Arbeit mit der Mannschaft und sein authentisches Auftreten in den Gesprächen haben uns überzeugt, mit ihm den passenden Trainer gefunden zu haben”, sagt Unions Geschäftsführer Profifussball, so Oliver Ruhnert.

https://twitter.com/fcunion/status/1002520507739144194

  psc       1 Juni, 2018 14:09
CLOSE