4-4-2
Für Posten als Sportchef News

Fredy Bickel stellt sich bei Hannover 96 vor

Fredy Bickel beendet sein Engagement als Sportdirektor bei Rapid Wien zum Saisonende. Nun ist er ein Kandidat bei Hannver 96.

Nach Angaben der “Hannoverschen Allgemeinen Zeitung” und der “Neuen Presse” hat sich der 54-jährige Schweizer, der als Manager auch schon beim FC Zürich und YB arbeitete, in Hannover für den vakanten Posten als Sportchef vorgestellt. Bickel ist einer der Kandidaten. Der Bundesliga-Absteiger will noch in dieser Woche eine Entscheidung treffen.

Offen ist bei den Niedersachsen auch, wie es mit Trainer Thomas Doll weitergeht oder ob dieser ersetzt wird.

  psc       20 Mai, 2019 13:06
CLOSE