• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ex-Sittener im Visier News

Cunha wird offenbar von PSG umgarnt

Zaubert Matheus Cunha schon bald an der Seite von Neymar und Kylian Mbappé? Der Ex-Sittener wird jedenfalls mit einem Wechsel zu Paris Saint-Germain in Verbindung gebracht.

Wie die “Bild” und “RMC Sport” übereinstimmend berichten, beschäftigt sich Paris Saint-Germain mit einem Transfer von Matheus Cunha. Der 21-jährige Brasilianer wechselte erst im vergangenen Januar von RB Leipzig zur Hertha BSC und avancierte seither beim deutschen Hauptstadtklub zum Leistungsträger.

Ob die Berliner den Offensivkünstler, der bis 2018 noch in der Super League für den FC Sion kickte, aber so schnell schon wieder ziehen lassen? Der neureiche Bundesliga-Klub dürfte jedenfalls alles daran setzen, um Cunha, der noch einen Vertrag bis 2024 besitzt, zu halten.

Bei PSG wäre der Südamerikaner wohl auch nur als Ergänzungsspieler im Starensemble vorgesehen. Die Konkurrenz in der Offensive mit Neymar, Kylian Mbappé, Ángel Di María und Mauro Icardi ist beim französischen Meister nämlich immens.

  adk       26 Juli, 2020 10:27
CLOSE