• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Routinier bleibt News

Entscheidung: Kevin-Prince Boateng verlängert bei der Hertha

Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng verlängert seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag bei Hertha BSC.

Dies bestätigt Geschäftsführer Fredi Bobic am Montag auf einer Pressekonferenz. Der 35-jährige Routinier hatte insbesondere in der Schlussphase der abgelaufenen Saison massgeblichen Anteil am Klassenerhalt der Berliner und funktionierte quasi als verlängerter Arm von Trainer Felix Magath. Mitunter war er sogar an der Aufstellung und Ausrichtung der Mannschaft beteiligt. “Es waren gute Gespräche, jetzt müssen noch einige vertragliche Sachen geklärt werden, dann werden wir es verkünden können”, kündigt Bobic die baldige Verlängerung von Boateng an.

Der neue Trainer Sandro Schwarz ist vom früheren ghanaischen Nationalspieler überzeugt und streicht vor allem dessen Einsatzwillen heraus: “Wir haben ein intensives und ehrliches Gespräch geführt. Dafür bin ich extra vor zwei Wochen nach Berlin gekommen. Ich wollte von ihm persönlich hören, wie die letzte Saison war, was er will, wie er seine Zukunft sieht.”

Nicht mehr zum künftigen Kader der Hertha zählen wird hingegen Eduard Löwen, der für Gespräche mit einem anderen Klub bei den Berlinern vom Training und den Leistungstests freigestellt ist.

  psc       20 Juni, 2022 13:49
CLOSE