• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Lehnt Freiburg ab? News

Ex-FCSG-Stürmer Ermedin Demirovic wird von der Hertha umworben

Hertha BSC will seine Offensive noch in diesem Monat verstärken. Im Fokus steht Freiburgs Angreifer Ermedin Demirovic mit Vergangenheit beim FC St. Gallen. Ob die Berliner den 23-jährigen Bosnier kriegen, ist allerdings fraglich.

Zwar ist Demirovic im Breisgau in dieser Saison kein Stammspieler und muss häufiger als ihm lieb ist auf der Ersatzbank Platz nehmen, Trainer Christian Streich setzt aber zumindest als Joker auf ihn. Und hin und wieder darf er auch in der Startelf ran. Zuletzt etwa beim 4:1-Sieg im Pokal gegen Hoffenheim. Ob Demirovic angesichts seines bis 2024 gültigen Vertrags die Freigabe für einen Transfer erhält und überhaupt in die Hauptstadt wechseln möchte, ist offen.

Ein Problem ist laut “Bild” zudem, dass die Hertha aufgrund von Corona in diesem Monat nur wenig Geld für Ablösesummen zur Verfügung hat.

Demirovic spielt seit 2020 für Freiburg. Damals verliess er den FC St. Gallen nach einer erfolgreichen Saison wieder.

  psc       21 Januar, 2022 17:34
CLOSE