• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
150 Millionen Euro News

Hertha: Nächste grosse Finanzspritze durch Lars Windhorst

Bundesligist Hertha BSC kann von seinem Investor Lars Windhorst offenbar eine weitere grosse Finanzspritze erwarten. Es soll um 150 Mio. Euro gehen.

Dies berichten “Bild” und “Sport Bild” und schreiben, dass der Beschluss durch die Vereinsgremien nur noch Formsache sei. Das Geld wird erneut durch die Tennor Holding von Lars Windhorst eingeschossen. Bereits im Vorjahr stellte der 43-Jährige so 125 Mio. Euro zur Verfügung und kündigte später an, die Hertha zum “Big City Club” auszubauen. Er könnte nun 60 Prozent der Anteile am Club übernehmen, wobei er wegen der 50+1-Regel weiterhin nur vier der neun Sitze im Aufsichtsrat halten wird.

Windhorst betonte schon mehrfach, dass sein Engagement von langfristiger Natur sei. Ziel ist der Aufstieg Herthas an die nationale und auch internationale Spitze. Das neue Geld soll denn auch für die Verstärkung des Kaders verwendet werden.

  psc       4 Juni, 2020 09:23
CLOSE