4-4-2
Abschied aus der Bundesliga? News

Vedad Ibisevic flirtet mit Dinamo Moskau

Vedad Ibisevic ist bei der Hertha Kapitän, bester Torschütze und wohl wichtigster Spieler. Doch jetzt könnte es ihn angeblich nach Russland ziehen.

Medienberichten zufolge führt der 29-jährige Bosnier Gespräche mit Dinamo Moskau. Angeblich kann er sich einen Wechsel nach Russland durchaus vorstellen. Dort soll er Teil eines ambitionierten Projekts werden, das künftig Europa aufmischen soll. Sein bosnischer Nationalmannschaftskollege Toni Sunjic soll ebenfalls vor einem Wechsel (von Palermo) nach Moskau stehen.

Ibisevic hat seinen Vertrag in Berlin im vergangenen November bis 2019 verlängert. In der abgelaufenen Saison hat er zwölf Ligatore erzielt. Mittlerweile spielt er seit elf Jahren in der Bundesliga.

  psc       14 Juni, 2017 21:10
CLOSE