• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Die Leistungen der Schweizer News

Xhaka gewinnt mit Arsenal – Zuber verliert mit der TSG

Für Granit Xhaka war es ein erfolgreicher Arbeitstag. Der Mittelfeldmann hat mit dem FC Arsenal gegen Brighton & Hove Albion gewonnen. Doch nicht für alle Schweizer verlief der Arbeitstag nach Wunsch.

Granit Xhaka (FC Arsenal): Der Arbeitstag von Granit Xhaka und dem FC Arsenal ist bereits wieder um. Die „Gunners“ setzten sich daheim gegen Brighton & Hove Albion mit 2:0 durch. Xhaka spielte eine solide Partie und wurde in der 83. Minute ausgewechselt. Aktuell verweilt der FC Arsenal auf Tabellenrang fünf hinter Lokalrivale Chelsea.

Steven Zuber (TSG 1899 Hoffenheim): Die TSG 1899 Hoffenheim hat nach der Niederlage unter der Woche in der Europa League auch in der Bundesliga verloren. Gegen den SC Freiburg setzte es eine 2:3-Niederlage. Mittendrin statt nur dabei war auch Steven Zuber, der in der 64. Minute für Nico Schulz ausgewechselt wurde. Für die TSG war es die erste Niederlage in der Liga nach sechs Spielen.

Saidy Janko (AS St. Etienne): Kein guter Tag für Saidy Janko und AS St. Etienne. Der Schweizer spielte zwar auf der rechten Abwehrseite durch, konnte die 1:2 Niederlage gegen ESTAC Troyes aber nicht verhindern. St. Etienne verweilt nach wie vor auf Tabellenrang sechs, während Troyes auf Rang neun verweilt.

Fabian Lustenberger (Hertha BSC Berlin): Hertha BSC Berlin und der FC Bayern München haben sich am Sonntagnachmittag mit 2:2 getrennt. Nachdem der FC Bayern schon mit zwei Toren in Führung gelegen hat, konnten Duda (51′), Kalou (56′) noch den Ausgleich erzielen. Fabian Lustenberger wurde knapp zehn Minuten vor Schluss eingewechselt und konnte mithelfen das Ergebnis über die Zeit zu bringen.

  anp       1 Oktober, 2017 17:45
CLOSE