• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kobels Wechselgrund News

Fix: Hoffenheim bindet Goalie Baumann

Die TSG Hoffenheim setzt auch die kommenden Jahre auf ihren Stammgoalie Oliver Baumann. Im Zuge dessen gibt der Bundesligist die Verlängerung mit dem ehemaligen Junioren-Nationaltorhüter bekannt.

Oliver Baumann bleibt der TSG Hoffenheim auch die kommenden Spielzeiten erhalten. Wie der Bundesligist bestätigt, haben sich Verein und Goalie auf eine Vertragsverlängerung bis 2023 verständigt. Baumanns ursprüngliches Arbeitspapier hätte im Juni 2021 seine Gültigkeit verloren.

“Oli ist nun seit sechs Jahren bei uns und hat die erfolgreiche Entwicklung der TSG in dieser Zeit entscheidend mitgeprägt. Darüber hinaus ist er zu einem der Gesichter des Klubs geworden”, erklärt Sportchef Alexander Rosen die Massnahme. Baumann kam im Sommer 2014 für 5,5 Millionen Euro vom SC Freiburg nach Hoffenheim. Seither absolvierte er 218 Pflichtspiele im 1899-Dress.

Baumann war übrigens der Grund, warum Gregor Kobel nach einem Jahr Leihe fest zum VfB Stuttgart wechselte. Dem Schweizer Goalie wurde mitgeteilt, dass Baumann auch die kommenden Jahre Nummer eins sein wird, so dass Kobel von einer Rückkehr absah.

  aoe       30 Juli, 2020 16:35
CLOSE