• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Duell mit Baumann News

Gregor Kobel mit Chancen auf Nummer 1-Posten bei Hoffenheim

Der Schweizer Goalie Gregor Kobel ist in dieser Saison von Hoffenheim an den VfB Stuttgart ausgeliehen, da er bei den Kraichgauern noch keine Chancen auf den Nummer 1-Posten hat. Dies könnte sich schon im Hinblick auf die kommende Saison ändern.

Bislang muss der 22-Jährige bei Hoffenheim hinter Oliver Baumann anstehen, der den Stammplatz mittlerweile seit sechs Jahren beansprucht. Laut “Sport Bild” könnte es unter Umständen aber zu einer Wachablösung kommen. Die Klubverantwortlichen haben demnach noch nicht entschieden, wem sie den Nummer 1-Status im Hinblick auf die kommende Saison verleihen. Gregor Kobel würde wohl nur zurückkehren, wenn er es ist.

Ein Verbleib in Stuttgart, das bis zum coronabedingten Unterbruch auf Aufstiegskurs war, könnte sich den jungen Schweizer für eine Summe von 4,5 Mio. Euro mittels Kaufoption sichern. Auch dies ist eine Option.

  psc       29 April, 2020 17:40
CLOSE